Sozialwissenschaften in der Oberstufe der IGP

Im Fach Sozialwissenschaften geht es um Aspekte, die die heutige Welt betreffen. Sozialwissenschaften kannst Du wählen, wenn Du Interesse für das Leben in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft hast.

Grundlage der Unterrichtsgestaltung ist erst einmal der Erwerb von Wissen. Auf dieser Basis folgt dann das eigentliche Ziel: Es geht darum, dass Du zu einem eigenen Urteil bei den Themen gelangst, das Du dann versuchst zu präsentieren. Jedes Urteil ist gefragt und akzeptiert, Du musst Dein Urteil nur gelungen begründen können. Wenn Du Sowi wählst, dann solltest Du Dich für das Leben auf der Erde heute und das Miteinander der Menschen in einer Gesellschaft interessieren und Lust auf das Diskutieren und Debattieren haben.

Einführungsphase (EF)

Themen:

  • Politisches System in Deutschland – Demokratie ist selbstverständlich?
  • Die soziale Marktwirtschaft – wieviel Einfluss des Staates wollen wir?
  • Das Leben in unserer Gesellschaft – Lieber allein oder in der Gruppe?
Wochenstunden3
Anzahl der Klausuren pro Halbjahr1

Qualifikationsphase (Q1 und 2)

Themen:

  • Wirtschaftspolitik – was leisten Markt und Staat?
  • Wirtschaftswachstum als wichtigstes Ziel – der Klimawandel auf der Erde
  • Geldpolitik – wie kann Inflation vermieden werden?
  • Die Europäische Union – wohin soll sich Europa entwickeln?
  • Die Institutionen der EU – mehr Macht für die Zentrale der EU?
  • Der Euro – oder zurück zur DM?
  • Chancen und Risiken der weltweiten Globalisierung – kann die Globalisierung gestaltet werden?
  • Wirtschaftsstandort Deutschland – gerüstet für die Zukunft?
  • Soziale Ungleichheit – hat jeder die gleichen Chancen?
  • Soziale Gerechtigkeit – in Deutschland geht es gerecht zu!?
  • Der Sozialstaat – wie weit soll der Staat seine Bürgerinnen und Bürger vor Risiken schützen?
Wochenstunden LK5
Wochenstunden GK3
Anzahl der Klausuren pro Halbjahr2