Willkommen auf der Homepage der IGP

Kabarett mit Richling muss ausfallen
Leider ist es zur Zeit für uns sehr schwierig alle Bedingungen zu erfüllen, die in der Coronazeit für Veranstalter gelten. Das ist in unserer Situation deshalb besonders, da wir als Schule mit der Verantwortung für unsere Schülerinnen, Schüler, Kolleginnen und Kollegen auch angehalten sind, möglichst wenige Menschen von außen in das Gebäude zu lassen. Aus diesen Gründen haben wir uns schweren Herzens entschlossen den Termin mit Mathias Richling am 18.09.2020 abzusagen. Der Termin wird am 29.04.2021 nachgeholt.

Wir planen nun die Kabarett Saison am 20.11.2020 mit Anne Folger zu starten. Zumindest diejenigen, die ihr Abo getauscht haben, können dann kommen. Ob zusätzliche Plätze zu Verfügung stehen, hängt von der Entwicklung der Pandemie in der nächsten Zeit ab. Wir bitten um Ihr Verständnis und freuen uns auf die Zeit, wenn das „Kabarett an der IGP“ wieder in vollem Umfang stattfinden kann.
Das Kabarett-Team der IGP

Update 1.09.2020
Hygiene und Infektionsschutz an der IGP
Im Haus und auf dem Schulgelände gilt weiterhin die Maskenpflicht. In den Unterrichtsräumen kann auf dem festen Sitzplatz die Gesichtsmaske abgelegt werden. Dort darf auch ohne Abstände einzuhalten gegessen werden. Auch Lehrkräfte können im Unterricht die Gesichtsmaske abnehmen, wenn ein Mindestabstand von 1,5 Metern sichergestellt werden kann. In der IGP haben die Schülervertretung, der Schulpflegschaftsvorstand und die Schulleitung empfohlen, weiterhin konsequent auch im Unterricht freiwillig Masken zu tragen, um das Infektionsrisiko zu minimieren.
Hier gibt es die Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln der IGP und den ausführlichen Hygieneplan der Schule.
Sollten Schülerinnen oder Schüler Erkältungssymptome aufweisen, soll bitte nach diesem Schaubild vorgegangen werden.

Mensa – Neue Regelungen
Schon ab Mittwoch, 26.08.2020 können einzelne Jahrgangsstufen wieder in der Mensa essen. Montags und mittwochs gilt: In der ersten Mittagspause ist der Jahrgang 5 in zwei Schichten aufgeteilt. Zunächst essen die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5A-5C, ab 12.55 Uhr die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5D-F. In der zweiten Mittagspause kommen zunächst die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8a – 8e in der Mensa, ab 13.55 Uhr die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8f und der 10a – 10f. In der Mensa stehen unter den Hygienebedingungen leider nur begrenzt Plätzen zur Verfügung. Hier in der Übersicht finden Sie Sie die genauen Zeiten und Regelungen auch für die anderen Tage.
Für die Schülerinnen und Schüler der anderen Jahrgangstufen wird das Mittagessen zunächst weiter nur „to go“ angeboten. Dies erfolgt nun in der Cafeteria. Weiterhin muss das Mittagessen zwingend vorbestellt werden.
Zur Müllvermeidung schlagen wir vor, dass die Schülerinnen und Schüler zum Essen „to go“ das eigene Besteck mitbringen.
Die Cafeteria öffnet für die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe von 8.00 – 12.00 Uhr.

Klassen- und Stufenpflegschaften
Selbstverständlich finden alle Klassen- und Stufenpflegschaften im Haus mit Abstand soweit wie möglich und mit Gesichtsmaske statt. Wir bitten darum, dass möglichst aus jeder Familie nur ein Elternteil an den Sitzungen teilnimmt. Den Terminplan der Pflegschaften finden Sie im Downloadbereich.

Zum Start in das Schuljahr
Das Schuljahr 2020/21 beginnt am 12.08.2020 mit Präsenzunterricht entsprechend der regulären Stundetafel. Die Schülerinnen und Schüler und alle am Schulleben beteiligten sind verpflichtet, auf dem gesamten Schulgelände und auch im Unterricht Mund-Nasen-Bedeckung (Maske) zu tragen. Schließlich können, wenn alle wieder da sind, Abstandsregeln nicht durchgängig eingehalten werden. Alle beachten bitte die Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln. Zu wichtigen Fragen rund um das neue Schuljahr haben die Eltern einen Brief erhalten. Den Brief finden Sie hier.
Die Schülerinnen der Jahrgangsstufen 6 -10 treffen sich am 12.08.2020 um 8.00 Uhr in Ihren Klassen.
Der Jahrgang Einführungsphase trifft sich in der Mensa, die Q1 in der Sporthalle, die Q2 im Filmsaal.
Zum Nachlesen: der Hygieneplan der IGP, gültig ab 11.08.2020

IGPchen – Containerbau an der Franz-Heider-Straße
Mit diesem Schuljahr beginnt der Unterricht auch im „IGPchen“, dem Containerbau an der Franz-Heider-Straße. Dadurch stehen uns nicht nur weitere Räumlichkeiten zur Verfügung, sondern das Schulgelände vergrößert sich und es gibt erweiterte Zugänge: Morgens kann die IGP nun auch von der Franz-Heider-Str. aus erreicht werden. Das Tor auf der Höhe des Schwimmbad-Parkplatzes wird etwa um 8.30 Uhr wieder geschlossen und dann am Ende des Schultages wieder geöffnet.

Update 15.05.2020
Kabarett an der IGP – das Programm 20/21
Das ist das neue Programm der Kabarett-Reihe an der IGP: Mit guten alten Bekannten wie Mathias Richling und Jürgen Becker und der erstmals im Forum der IGP auftretenden Musikkabarettistin Anne Folger. Aus der letzten Reihe holt Christine Prayon ihren abgesagten Auftritt nach und zum Abschluss feiern wir endlich wieder mit Köbes Underground. Abokarten ab 1. Juli an den bekannten Vorverkaufsstellen. Hier die das Neue Programm:

Besitzer von Abokarten der Kabarett-Reihe 19/20 können bevorzugt ab 25. Mai in der Bibliothek der IGP umtauschen und ein neues Abo erwerben: Genaueres finden Sie unter „Kabarett“.
Öffnungszeiten der Bibliothek:
Mo – Fr 10-11.30 Uhr / Di + Do 13.30-15.30 Uhr