IGP Europaschule

corona IGP
„A- und B-Tage“ im Kalender der IGP

Schulbetrieb unter Corona

Die Coronabetreuungsverordnung wurde verändert: Es gilt die Testpflicht für alle an der Schule mit zwei Corona-Selbsttests pro Woche. Weiterhin ist es möglich das Ergebnis eines Bürgertestes vorzulegen, der nicht älter als 48 Stunden sein darf. Dazu kommt nun, dass man auch einen Immunisierungsnachweis vorlegen kann (nach §4 (5), CoronaSchutzVO) durch …

  • den Nachweis einer vor mindestens 14 Tagen abgeschlossenen Impfung gegen Covid 19, oder
  • den Nachweis eines positiven PCR-Testergebnisses, dass mindestens 28 Tage und maximal 6 Monate zurückliegen darf, oder
  • den Nachweis eines positiven Testergebnisses (wie oben) mit dem Nachweis der mindestens 14 Tage zurückliegenden Impfung gegen Covid19.

Aufgrund der 7-Tage Inzidenz im RBK haben wir seit dem 26.04. der Präsenzunterricht in allen Jahrgängen im tageweisen Wechsel nach A- und B-Gruppen aufgenommen und die Schülerinnen und Schüler kommen entsprechend dem nebenstehenden Kalender zum Unterricht in die Schule. Die Kurse in den differenzierten Fächern und WP können wieder stattfinden. Sie finden die tagesaktuellen Klassenpläne in der Sdui-Cloud.

Es gilt weiter die Selbsttestpflicht für alle an der Schule. Informationen zu den Selbsttests auf der  Homepage des Schulministeriums.

Der Schulentwicklungstag am 14.05. muss leider entfallen, deswegen findet Unterricht nach Plan für die Schülerinnen und Schüler der Gruppe B statt.   

Zeich(n)en gegen das Vergessen

Zeichnen gegen das Vergessen Austellung IGP

In der IGP wird vom 9.11.2020 an die Ausstellung „Zeichnen gegen das Vergessen“ mit Bildern des österreichischen Künstlers Manfred Bockelmann gezeigt. Zu sehen sind großformatige, ausdrucksstarke Portraits, Kohlezeichnungen auf Jute, von Kindern und Jugendlichen, die zu Opfern des Nazi-Terrors wurden. Der Künstler Manfred Bockelmann will damit »Zeichen gegen das Vergessen« setzen. Es geht ihm, wie er es formuliert, darum, »zumindest einigen wenigen Namen und Nummern Gesichter zu geben, Menschen aus der Anonymität der Statistik herauszuheben«. (https://zeichnen-gegen-das-vergessen.de/)

Die Ausstellung kann – neben den Klassen und Kursen der IGP – auch von Interessierten zu den Öffnungszeiten der Bibliothek besucht werden. Bitte beachten Sie die Corona-bedingten Regeln für die Benutzung der Bibliothek. (https://www.bergischgladbach.de/coronaregeln.aspx) 9.11. – 13.11.2020 in der Stadtteilbücherei Paffrath (IGP)

Corona Virus

Hinweis

Schaubild krankes kind

Im Falle von Erkältungssymptomen bei Schülerinnen und Schülern bitten wir weiter entsprechend den unveränderten Vorgaben des Schulministeriums vorzugehen. Dieses Schaubild (pdf) zeigt sehr übersichtlich, welche Entscheidungen zu treffen sind. Die Informationen und Vorgaben des Schulministeriums sind auf der Internetseite des MSB veröffentlicht. Wir haben uns sehr über das umsichtige Vorgehen von Eltern und Erziehungsberechtigten vor den Ferien gefreut.

 

Kampf dem Herztod