Vielen Dank für ihr Interesse an der IGP!

Anmeldegespräche

Wir gehen davon aus, dass wir die Anmeldegespräche im persönlichen Kontakt wie vorbereitet durchführen können. Wir bitten darum, dass möglichst nur ein Erziehungsberechtigte/r und das anzumeldende Kind am Anmeldegespräch teilnehmen. Damit alle Beteiligten gesund bleiben, gehen wir folgendermaßen vor:

  • Auf dem Schulgelände und im Schulgebäude ist das Tragen der Masken verpflichtend.
  • Bitte kommen Sie pünktlich zu Ihrem Termin (max. 5 Minuten früher).
  • Bitte stellen Sie sich in die Wartezone auf die am Boden vorhandenen Markierungen vor dem Haupteingang. Halten Sie dort entsprechend Abstand.
  • Sie werden vom Anmeldeteam vor dem Haupteingang abgeholt. Bitte desinfizieren Sie sich die Hände im Eingangsbereich.
  • Das Anmeldegespräch wird anschließend in einem dafür vorgesehenen Raum stattfinden.
  • Nach dem Gespräch wird Ihnen der Weg zu den Sekretärinnen gezeigt.
  • Bitte stellen Sie sich auch hier in die vorbereitete Wartezone.
  • Werden Sie zur Sekretärin gebeten, geben Sie bitte die erforderlichen Unterlagen dort ab.
  • Verlassen Sie das Schulgebäude ausschließlich durch den gekennzeichneten Ausgang. Um unnötige Kontakte zu vermeiden, bitten wir darum, sich anschließend nicht auf dem Schulgelände aufzuhalten.

Erforderliche Unterlagen für die Anmeldung:

Bitte bringen Sie diese Unterlagen zu den Anmeldeterminen vollständig ausgefüllt mit:

  • Kopie des Zeugnisses der Klasse 4.1
  • Kopie der Schulformempfehlung der Grundschule
  • Kopie der Geburtsurkunde
  • Anmeldeschein der Stadt Bergisch Gladbach oder der Gemeinde Odenthal
  • Ausgefüllter Anmeldeschein der IGP mit der Unterschrift beider Sorgeberechtigter bzw. Bescheinigung des alleinigen Sorgerechts

Wir freuen uns, Sie und Ihr Kind am Anmeldetermin kennen zu lernen!