Projektbeschreibung

Frau Schröder: “Ich bin Jahrgang 1933 und möchte Ihnen/Euch einiges davon erzählen, wie mein Leben in der Schule und im praktischen Leben in der Nazi- und Kriegszeit verlaufen ist und welche Erfahrungen ich als Kind in dieser schlimmen Zeit gemacht habe. Und das alles auch auf dem Hintergrund als Tochter eines von den Nazis wegen SPD-Zugehörigkeit entlassenen Lehrers. Ich freue mich auf das Gespräch mit Euch.”

Projektleitung

Frau Schröder, Bergisch Gladbach

So funktioniert die Buchung!

Bitte überlege zunächst gut, welchen Workshop Du besuchen möchtest. Du kannst Deine Buchung nicht eigenständig Rückgängig machen.
  1. Klicke auf dem Kalender auf das Datum des diesjährigen Friedenstages, den 27.01.2022
  2. Es erscheint ein Fenster mit der Startzeit des Workshops. Diese musst Du anklicken. Erscheint die Meldung: “No more slots available” ist der Workshop ausgebucht. In diesem Fall suchst Du einen der anderen spannenden Workshops aus.
  3. Dann gibst Du die erforderlichen Angaben eine und bestätigst die Eingabe mit “Senden”.
  4. Es öffnet sich die Bestätigungsseite. Prima, die Buchung hat geklappt!
Sicherheits-Code:
security code
Bitte geben Sie den Sicherheitscode ein:

Senden